Veranstaltungen
 
 
 
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bioland Hofkäserei

Vorschaubild

Dorfstraße 34
78183 Hüfingen

Telefon (0771) 8977205
Telefax (0771) 9294117

E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:
Es gibt einen kleinen freundlichen Hofladen, Käseverkauf am besten nach Vereinbarung.

Betrieb

Die Milch der 16 Kühe wird komplett verkäst. Es wird keine Milch zugekauft. Die Kühe gehen im Sommer wie im Winter auf die kräuterreichen Weiden der Baar und sie bekommen nur eigenes, silagefreies Futter. In dem kühlen, luftigen Käsekeller lagern 1,5 Tonnen in Fünf-Kilo-Rädern zum Ausreifen. Da die Nachfrage nach „Frombaar-Käse“ weiter wächst, soll der Viehbestand demnächst auf 24 Kühe aufgestockt werden.

 

Produkte

Die Bio-Käserei „Le Frombaar“ stellt Rohmilch-Bergkäse mit 45 Prozent Fettanteil her. Es gibt 3, 6 und 12 Monate alten Käse. Der Käse hat durch das kräuterreiche Futter einen ausgezeichneten Geschmack und erinnert in seiner Art an einen sehr guten Comté. Im Hofladen finden sich auch Käse vom Mooshof in Tennenbronn, vom Ziegenhof Emsmad in Langenenslingen-Ittenhausen und von der Käserei Zurwies aus dem Allgäu. Außer Käse werden noch Birnen-Cidre aus der Normandie, franz. Rotwein (Bio), eigener Speck und eigene Bratwürste verkauft.

 

Besonderheiten

Auf ihrem 200 Jahre alten Bauernhof haben die Käsefachleute Brigitte und Nicolas Batsching-Lemesle die erste Baar-Käserei etabliert. Der Käse ist inzwischen auch überregional unter dem Namen „Le Frombaar“ auf Wochenmärkten und in Bio-Fachgeschäften ein Begriff. Der Betrieb gehört zur Käseroute des Naturparks Südschwarzwald.

 

Größe

Der Betrieb wird von den beiden Inhabern, Brigitte und Nicolas Batsching-Lemesle, und einem Mitarbeiter geführt. Es werden 25 ha Land bewirtschaftet.

 

Preise

Insbesondere der 6 und der 12 Monate gereifte Käse bietet ein hervorragendes Preis-Genuss-Verhältnis, der Kilo-Preis liegt abgestuft nach Alter bei 17,00, 19,00 und 25,00 €. Beim Hirtenkäse, aus Schafsmilch aus Fürstenberg, liegt das Kilo bei 17,50 €. Seit einiger Zeit wird auch ein hervorragender Blauschimmelkäse für 23,00 € angeboten.

 

Anfahrt

Mit dem PKW auf der B 27 Richtung Schaffhausen in Behla links abbiegen Richtung Sumpfohren, nach ca. 3 km ist die Käserei erreicht.

 

Sonstiges

Die Käserei ist Bioland-zertifiziert. Es werden Führungen für Gruppen bis zu 15 Personen angeboten.